Über mich

les trois mouquetaires

Roland Kroell

Mein Werdegang:

geboren 1954 in Waldshut Tiengen, am Rande des Hotzenwaldes.

Lehre als Großhandelskaufmann, Liedermacher in Wyhl und Dreyeckland mit der Musikgrupper die Salpeterer, Lehre als Gartengestalter, Freier Journalist für Rundfunk und Presse (SWR, Badische Zeitung, Basler Zeitung), Hörspielautor und Komponist für den SWR (1975-2000), Buchautor, Seminarleiter, Eigene Musikprojekte: wie Parzival des Wolfram von Eschenbach und Tristan & Isolde des Gottfried von Strassburg neu komponiert, Archaische & Keltische Gesänge, Leiter einer Schulbibliothek in Muttenz/Schweiz, Psychologischer Berater…

Mein Motto: Weniger Werden ist mehr. Ich möchte andere Menschen auf Augenhöhe achten. Jeder Mensch ist einzigartig. Dieses Potenzial zu erforschen mit Hilfe der Natur und kraftvollen Orten zu öffnen, das versuche ich weiter zu geben.